Protein-Waffeln

Titelbild: Free-Photos auf Pixabay

Hanf bietet viel Potential für eine gesunde und schmackhafte Küche, denn Hanfsamen und das daraus gewonnene Öl und Mehr sind super gesund und schmackhaft. Heute stellen wir Euch Protein-Waffeln mit Hanfprotein vor.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Hanfprotein
  • 1 Esslöffel Kokosmehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse Kürbispüree (oder Apfelmus)
  • 1/4 Tasse Mandelmilch
  • 8 Tropfen flüssiger Stevia oder 1 Teelöffel Süßstoff
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 kleines ganzes Ei
  • 2 Esslöffel Eiweiß
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Zubereitung

Hanfprotein, Kokosmehl, Backpulver und Zimt in einer Schüssel vermischen. Die anderen Zutaten unter Rühren zugeben. Den Teig in ein vorgewärmtes, gefettetes Waffeleisen geben und einfach nach den Angaben des Waffelherstellers erhitzen.

Guten Appetit und viel Power dank Hanfprotein.