Hanfgetränke

Lassen Sie sich überraschen von Getränken aus Hanf. Sie sind einzigartig im Geschmack, abwechslungsreich und für spannende Gaumenerlebnisse stets zu haben. Stöbern Sie in unserem Sortiment der Hanfgetränke:

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bio Hanfblatt Tee

Bio Hanfblatt Tee

5,20 € *
Inhalt 40 Gramm (13,00 € * / 100 Gramm)
ChillChoc - Chili

ChillChoc - Chili

6,95 € *
Inhalt 100 Gramm
ChillChoc - Original

ChillChoc - Original

6,95 € *
Inhalt 100 Gramm
10% gespart
Canlife Drink Lemon Kush Hanferfrischungsgetränk 250ml Hanflimonade

Canlife Drink Lemon Kush Hanferfrischungsgetränk 250ml Hanflimonade

3,00 € * 2,70 € *
Inhalt 250 Milliliter (1,08 € * / 100 Milliliter)

Während fast keine andere Pflanze die Vielfältigkeit der Hanfpflanze schlagen kann, ist auch die Vielfältigkeit der verschiedenen Hanf-Getränke bereits ziemlich groß. Angefangen von Kaffees und Tees bis hin zu alkoholischen Hanfgetränken und Energydrinks.


Weshalb ein Getränk als „Hanf-Getränk“ betitelt und verkauft wird, kann verschiedene Gründe haben. So wird die Hanfmilch beispielsweise aus gemahlenen Hanfsamen hergestellt, während der Hanftee aus den Blüten der Nutzhanfpflanze besteht und bei den meisten Energy-Drinks Hanfsamenextrakt zugegeben wird, sodass man das entsprechende Aroma erhält. Auch anderen Kaltgetränken wie einem Hanf-Eistee wird einfach Hanfblütensirup oder Hanfblütenextrakt beigemischt.


Das bei vielen sehr beliebte Hanfbier kann auf unterschiedliche Art und Weisen Hanf enthalten. Dem Hanfblütenbier werden vor oder nach dem Brauvorgang zerkleinerte Hanfblüten beigemischt, während sich im Hanfblätterbier Hanfblätterextrakt befindet und das Hanfgeschmacksbier lediglich aromatisiert wird.

Hier muss man natürlich unterscheiden zwischen rein aromatisierten Hanfgetränken und Getränken mit echtem Hanfanteil. Wer ein rein aromatisches Hanfgetränk konsumiert, steht wohl einzig und allein auf den Geschmack. Gesunde Auswirkungen auf den Körper braucht man dann - im Gegensatz zu echten Hanfgetränken - allerdings nicht erwarten. Dass Hanf sehr gesund ist und durch Inhaltsstoffe wie Vitaminen (B2, B6, B1 und E), Phosphor, Calcium, Eisen und hochwertigen Proteinen positive Auswirkungen auf den Körper hat, ist seit langem bekannt. So kann ein Hanfgetränk beruhigend auf den Magen wirken und beim Verdauungsprozess helfen. Zudem wirkt es antiseptisch (mit einer Antisepsis bezeichnet man die Verminderung der Keimzahlen von infektiösen Keimen an lebenden Geweben).


Der Verkauf von derartigen Getränken ist in Deutschland selbstverständlich nur dann erlaubt, wenn sich kein THC darin befindet. Auch bei CBD Produkten besagt die Gesetzeslage, dass nicht mehr als 0,2% THC in dem Produkt enthalten sein dürfen. Dies gelingt durch sogenannte „Nutzhanfpflanzen“, die von Haus aus schon einen sehr niedrigen THC Gehalt besitzen. Von daher kann man auf unserem Marktplatz unbedenklich Hanfgetränke kaufen und verzehren, ohne high zu werden oder andere unerwünschte Wirkungen zu verspüren.