Gebackenes Gemüse mit Hanföl

Titelbild: Sabrina Ripke auf Pixabay

Hanf bietet viel Potential für eine gesunde und schmackhafte Küche, denn Hanfsamen und das daraus gewonnene Öl und mehr sind super gesund und schmackhaft. Heute zeigen wir Euch, wie man sich ganz einfach eine leckere und gesunde Beilage zubereitet:

Zutaten:

  • 500g Kürbis
  • 500g Pastinake
  • 500g Süßkartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 El Hanfsamenöl
  • 8 Knoblauchzehen
  • 6 Stangen Sellerie
  • 2 El Senf in Körnern
  • 2 El flüssige Honig
  • Salz / Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gemüse reinigen und in gleich große Stücke schneiden. Hönig, Hanfsamenöl und Senf mischen und in einer Schüssel mit dem Gemüse verrühren. Diese Mischung nun in eine Backform geben und 45 Minuten backen. Während des Backens 2-3 Mal umrühren. Das Gemüse sollte goldbraun gebacken sein.

Selbstverständlich sind der Auswahl des Gemüses keinerlei Grenzen gesetzt.