CANYA – CBD Produkte

Die Schweizer Marke CANYA wurde von drei Freunden und CBD-Konsumenten ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, CBD-Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, die den eigenen hohen Ansprüchen genügen.

Daten und Fakten

  • Produktion von CBD für den alltäglichen Gebrauch
  • THC-freie und reine Produkte
  • Preisgünstige Bundles von Pen und Pod
  • Schutzbrief für Pens mit Garantieverlängerung

Produkte und Leistungen im Überblick

Die Firmengründer von CANYA haben es sich zur Aufgabe gemacht, ebenso hochwertige wie einfach zu konsumierende CBD-Produkte auf den Markt zu bringen. Die Entscheidung fiel auf CBD, das vaporisiert werden kann. Geboten werden:

  • CANYA Starterkit und Pods in mehreren Geschmacksrichtungen
  • Vorteilsangebote für registrierte Pen-Nutzer
  • Sonderkonditionen für Großhändler und Händler
  • Vielseitige Informationen für Kunden

Neben dem Bundle für Einsteiger, das Pen und Pod enthält, bietet der Hersteller seinen Kunden CBD-Pods in unterschiedlichen Stärken und Geschmacksrichtungen an. So findet jeder seinen Pod, für Abwechslung ist gesorgt.

Ein eigener Ratgeber und regelmäßige Newsletter informieren über das Angebot und aktuelles Wissen über CBD. Zum Newsletter gehören Hinweise auf Sonderaktionen, Rabatte und Neuheiten.

Wer seinen Pen auf der Unternehmenswebsite MYCANYA registrieren lässt, darf weitere Vorteile erwarten. Er erhält automatisch eine Verdopplung der Garantiezeit. Discount-Coupons für Pods und Geräte werden den registrierten Kunden regelmäßig zugeschickt. Auch Informationen über neue Features erhält dieser Kundenkreis zuerst.

CANYA ist nicht nur bewährter Anbieter für Einzelkunden, sondern geschätzter Vertragspartner von Großhändlern und Händlern. Verschiedene Kooperationen werden angeboten. Ein eigener Service für Großabnehmer steht zur Verfügung. Sie erhalten zudem Werbematerial und Wissenswertes völlig kostenlos.

Zielgruppen und Anwendungsgebiet

Einzelkunden und Großabnehmer werden von CANYA gleichermaßen angesprochen. Letztendlich sind es aber die Endverbraucher, die sich für die Qualitätsprodukte entscheiden. Konsumenten schätzen beim Vaporisieren von CBD, dass durch das Inhalieren mehr Wirkstoffe in kürzerer Zeit aufgenommen werden.

CBD werden beruhigende, schmerzstillende und ausgleichende Eigenschaften nachgesagt. Daneben kann das Ziehen am Pen zur Entspannung beitragen, etwa dann, wenn das Vaporisieren zur Entwöhnung von Nikotin dienen soll.

Anfängern fällt es bei dieser Anwendungsart leichter, den richtigen Einstieg zu finden. Für sie hält CANYA zudem einen leichten Pod bereit. Geübte Konsumenten können auch eine stärkere Variante auswählen.

Produktion, Nachhaltigkeit und Zertifizierungen

CANYA arbeitet bevorzugt mit langjährig bewährten Partnern zusammen. Das für die Herstellung von Pods benötigte Rohmaterial stammt aus Schweizer Bio-Produktion oder aus dem weiteren europäischen Raum. Auf synthetische Zusatzstoffe wird verzichtet. Die Pods sind nikotin- und THC-frei.

Jede Charge wird strengsten Qualitätskontrollen unterzogen. Eine finale Überprüfung findet durch ein unabhängiges Labor statt. Kunden von MYCANYA können deshalb sicher sein, regelmäßig CBD-Pods in hoher Qualität zu kaufen.

Ein weiteres Plus in Sachen Nachhaltigkeit ist das Recycling-Programm von CANYA. Schließlich kann bei der Herstellung der Pods auf Plastikmaterial nicht verzichtet werden. Damit dieses aber wieder einem speziellen Recycling zufließen kann, hat das Unternehmen eine eigene Rückgabemöglichkeit geschaffen. Haben Kunden zehn gebrauchte, leere Pods gesammelt, können sie diese zusammen mit einem Rückgabeformular zurücksenden. Als Lohn dafür bekommen sie von CANYA einen kostenfreien Pod nach Wahl zugeschickt. Ein prima System, bei dem Umwelt und Kunden gewinnen.

Fazit

CANYA bietet Produkte für anspruchsvolle CBD-Nutzer. Auf eine hohe Produktqualität und sorgfältige Qualitätskontrollen, aber auch auf Nachhaltigkeit wird hier viel Wert gelegt.